fire 
HOME    KONTAKT    SITEMAP    IMPRESSUM    ENGLISH

Home Shinnyo-En Soziales und kulturelles Engagement


Soziales und kulturelles Engagement Drucken E-Mail

Shinnyo-En engagiert sich seit Jahrzehnten weltweit für soziale und kulturelle Projekte,
um sich der Lehre Buddhas folgend für das Wohlergehen aller Menschen einzusetzen.
Der Orden arbeitet eng mit internationalen Hilfsorganisationen wie dem Roten Kreuz, der UNO, der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ und anderen internationalen und lokalen Organisationen zusammen.

Mit eigenen Projekten engagiert sich Shinnyo-En auf lokaler Ebene, um den Menschen konkret vor Ort zu helfen, etwa mit Entwicklungsprojekten zur nachhaltigen lokalen Wirtschaftsförderung und mit der Unterstützung sozialer Einrichtungen für Jugendliche und pflegebedürftige Menschen. In Berlin hat der Orden ein Chorprojekt an einer Schule in Neukölln ins Leben gerufen. Ziel ist es, Kindern auch aus sozial nicht privilegierten Schichten Lebensfreude zu vermitteln und eine Alternative zu Fernsehen und Straße zu bieten.

Die von Shinnyo-En gegründete IZUMI-Stiftung widmet sich gezielt der Prävention und Behandlung von Infektionskrankheiten in der dritten Welt. Shinnyo-En engagiert sich außerdem in zahlreichen Projekten, die regionale Kulturschätze bewahren und dem Umweltschutz dienen. So unterstützte Shinnyo-En etwa die Ausgrabungen der Tempelanlagen von Angkoor Wat in Kambodscha und die Wiederaufforstung von Wäldern, zum Beispiel in China.

 

Informationen

Fragen beantworten wir gerne per E-Mail:
info@saisho-goma-berlin.de

Das Saisho-Goma in Berlin

Das Saisho Goma in Berlin

Bildergalerie

Saisho-Goma / Taiwan

Saisho-Goma / Paris


Gebet für den Weltfrieden
/ Paris

Saisho-Zeremonie / New York

Osegaki-Zeremonie / Hawaii